Nervenstarker Engländer

Philip Dunkley wird der „Held der Woche“

Der Sport zieht seine Faszination in regelmäßigen Abständen aus großen Leistungen. Weitspringer Mike Powell sprang 1991 in Tokio 8,95 Meter weit. Sprinter Usain Bolt rannte die 100 Meter 2009 in 9,58 Sekunden. Steffi Graf setzte sich 1987 mit nur 18 Jahren an die Spitze der Tennis-Weltrangliste. In eine ähnliche Kerbe fällt der Sieg von Fußballer Philip Dunkley am vergangenen Wochenende.

Der Auetaler setzte sich im Neunmeterschießen beim Extaler-Cup des SV Engern durch und holte sich damit die Torjägerkrone. Herausragend, denn er ist Engländer. 38,8 Prozent der User des Sportbuzzer Schaumburg wählten ihn deswegen zum „Held der Woche“.

Dafür, dass seine Landsleute als schlechte Elfmeterschützen gelten, hat die Nationalmannschaft mehrfach eindrucksvoll gesorgt. Das bekommt der Verteidiger des SC Auetal auch regelmäßig von seinen Teamkollegen aufs Brot geschmiert. „Immer wenn es einen Elfmeter gibt und ich den schieße, höre ich schon wie es heißt ‚Achtung, der Engländer tritt an‘“, berichtet Dunkley. Der 22-Jährige kommt damit aber gut zurecht und kann über den Spaß lachen.

Dunkley wurde zwar in Deutschland geboren, zog aber nach wenigen Monaten mit seinen Eltern nach Northampton in England. Dort lebte er mit seiner deutschen Mutter und seinem englischen Vater bis zu seinem zehnten Lebensjahr, ehe es zurück in das Auetal ging. „Ich konnte damals kein Deutsch und brauchte in der Schule einen Übersetzer“, erinnert sich der Groß- und Außenhandelskaufmann.

Inzwischen benötigt er den nicht mehr. Durch Freunde, Schule und den Fußball lernte er die deutsche Sprache immer besser. Vor zehn Jahren begann er in Schaumburg zu kicken und spielt seitdem beim SC Auetal. Er steht mit seinem Team am nächsten Sonntag direkt in der Endrunde des Sparkassen Hallenmasters. „Nach der Auslosung rechne ich uns gute Chancen aus“, gibt er sich optimistisch. Schon im vergangenen Jahr war er mit dem SCA beim Finale der Hallenrunde dabei, hatte aber wie seine Teamkollegen an den beiden vorherigen Tagen schon gespielt und so ziemlich müde Beine. „Das haben wir dieses Jahr nicht.“

© Sportbuzzer Schaumburg  / dak

Archiv

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr Infos und die Möglichkeit cookies zu deaktivieren hier:
DatenschutzEinverstanden

GDPR

  • Google Maps
  • Datenerfassung auf unserer Website

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung