Donnerstag, 18 Jan 2018
Sie sind hier: Start Fußball Aktuelles Berichte Fussball für 2016
Berichte Fussball für 2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 15:47 Uhr

C-Juniorinnenturnier Sportwerbewoche

Fünf Mannschaften starteten am Samstag um 10.00 Uhr bei Regenwetter ins Turnier.Im Modus „Jeder gegen Jeden“ wurde der Sieger ausgespielt.Gottseidank hatte der Wettergott ab und zu ein Einsehen und schickte auch mal etwas Sonne vorbei, bei der abschließenden Siegerehrung wurde es dann doch wieder nass von oben… 3 Unentschieden und eine Niederlage reichten den SC-Mädchen trotz guter Spiele leider nur zu Rang 4.

Die Ergebnisse:
1. SC Vlotho II
2. SC Vlotho I
3. MSG Barsinghausen
4. SC Auetal
5. JSG BHK Kalletal

 

Frauenturnier Sportwerbewoche

Auch bei den Damen stand der Regen in diesem Jahr mit auf dem Programm. Um 17.00 Uhr starteten die Damen ebenfalls mit 5 Teams.

Spielerisch klappte es bei den Damen besser, im zweiten Spiel wollte leider trotz Dominanz das Tor nicht gelingen, sonst wäre der Turniersieg drin gewesen. So entschied am Ende Punktgleichheit und eine um ein Tor bessere Tordifferenz den Turniersieg zugunsten des Herforder SV.

Ergebnisse:
1.    Herforder SV III
2.    SC Auetal
3.    TSV Groß Munzel
4.    ESV Eintracht Hameln
5.    SV 45 Krainhagen-Röhrkasten

 

G-Jugendturnier Sportwerbewoche

Unsere Jüngsten schlugen sich in diesem Jahr am besten! Am Sonntag fiel um 10.00 Uhr der Startpfiff für das G-Juniorenturnier. Leider konnten aufgrund vieler Turniere im Umland nur 4 Mannschaften aktiviert werden. Dennoch gab es spannende Spiele mit einer Hin- und Rückrunde, nach denen die Mannschaften von Stadthagen I und Auetal mit je 14 Punkten punktgleich vorne lagen. Die Teams haben sich daraufhin auf ein Achtmeterschießen geeinigt, hier hatten die Auetaler die besseren Schützen und einen Super-Torwart, so dass dieses mit 2:0  Toren gewonnen wurde.

So durften unsere Jungs den Siegerpokal in Empfang nehmen, der im Vorfeld schon ausgeben von den kleinen Kickern bestaunt worden war.

Tabelle:
1.    SC Auetal
2.    FC Stadthagen I
3.    FC Stadthagen II
4.    TSV Ahnsen

 

Fußballzwerge Sportwerbewoche

Im Anschluß an das G-Juniorenturnier hatten die „Fußballzwerge“ des SC Auetal ihren ersten Auftritt.

Beim Spiel gegen die Mamas und Papas wurde um jeden Ball gekämpft und die „Kleinen“ haben natürlich haushoch gegen ihre Eltern gewonnen. Jedes Kind hatte zum Schluss mindestens ein Tor geschossen. Die Verlierer wurden natürlich dazu verdonnert, den Siegern eine große Portion Pommes auszugeben… In der nächsten Saison starten die Jungs und Mädels bei den Fairplay-Turnieren der G-Jugend im Kreis Schaumburg.

 

G-Jugendturnier am Montag, 3.10.2016

Aufgeregt haben die Auetaler „Fußballzwerge“ ihr erstes eigenes Hallenturnier erwartet. Am Montag um 10.00 Uhr ging es endlich los. Organisator Uli Danne rief die 7 teilnehmenden Mannschaften zum Einlaufen in die Halle. Unter tosendem Applaus wurden die Kinder von den Eltern empfangen.

Nach 21 darauf folgenden spannenden Spielen waren eigentlich alle Sieger, denn alle haben tolle Spiele gespielt und viel Spaß gehabt. Den Pokal hätten dennoch alle gerne mit nach Hause genommen, aber die Glücklichen waren die Spieler des FC Stadthagen, die ganz knapp – punktgleich und mit der um ein Tor besseren Tordifferenz – vor der JSG Petershagen-Ovenstädt/Maaslingen als bestes Team  gekürt wurden. Auf den Plätzen folgten die Mannschaften vom SC Rinteln, Deister United, JSG Lindhorst, SC Auetal und dem TSC Fischbeck.

Einen weiteren kleinen Pokal gab es für den besten Spieler des Turniers. Elf Spieler bzw. Spielerinnen kamen in die Abstimmung und erhielten den besonderen Applaus des Publikums. Melina Quirce und die erst 3jährige Tialda Schwach konnten sich über eine große Packung Haribo freuen und über den Pokal freute sich Ammar Arslan. Ein Dankeschön geht an die Turnierleitung (Merle und Anna-Marie), die Schiedsrichter, das Bewirtungsteam samt der fleißigen Eltern als Kuchenbäcker und Helfer und natürlich an alle teilnehmenden Mannschaften.

 

Frauen Kreismeisterschaft 2015/16

In 2 Staffeln wurden die Spiele um die Kreismeisterschaft der Kreise Schaumburg/Hameln-Pyrmont/Holzminden ausgetragen. Die Damen des SC Auetal spielten mit 9 Mannschaften in einer 7er/9er-Staffel, in der 2. Staffel traten die 11er-Teams an.

Nach einer guten Hinrunde begann die Rückrunde mit einem Ausfall der Stürmerin Melina, die einen Knöchelbruch erlitt und monatelang ausfiel. Dennoch oder jetzt erst recht kämpfte die Mannschaft weiter um die Tabellenführung.

Nach vielen spannenden Spielen wurde die Saison als Staffelmeister beendet. Im entscheidenden Spiel um die Kreismeisterschaft war man gegen das 11er-Team von Rodenberg, bei dem u.a. einige Landesligaspielerinnen aus der B-Jugend mitspielten, chancenlos. Dennoch freute sich das gesamte Team über den Staffelsieg und die Vize-Kreismeisterschaft.

Platz    Mannschaften                Spiele    Torverhältnis    Punkte
1.     SC Auetal (7er)                    16        37 : 10            40
2.     VfL Bückeburg (7er)             16        44 : 14            34
3.     MTV Derental (7er)              16        42 : 17            32
4.     ETSV Haste (9er)                 16        29 : 16            26
5.     SV45 Krainh-Röhrk(9er)      16        34 : 21             25
6.     TuS Südhorsten (7er)         16        23 : 24             20
7.    SV Hastenbeck III (7er)       16        29 : 43            17
8.    SC Schw Möllenbeck(7er)     16        16 : 43            12
9.    VFB Eimbeckhausen (7er)    16          9 : 75              1

Nach dieser bisher erfolgreichsten Frauensaison ging es trotz vieler Verletzungen recht gut weiter, so dass die aktuelle Saison auf Platz 2 der Staffel abgeschlossen wurde und in der Rückrunde der Sprung in die leistungsstärkere Staffel geschafft wurde.

Platz    Mannschaften                            Spiele    Torverhältnis    Punkte
1.        SG Rodenbg 2(7er)                          5         22 : 8             10
2.        SC Auetal (7er)                                5         13 : 5             10
3.        SG Kemnade/Eschershausen (7er)  5          23 : 13            9
4.        MTV Derental (7er)                          5            3 : 9              6
5.        SV Hastenbeck III (7)                      5          14 : 26            6
6.        VFB Eimbeckhausen (7)                   5            9 : 23            3

Das C-Mädchenteam musste leider im Herbst abgemeldet wurde, da trotz aller Bemühungen die Mannschaftsstärke nicht mehr für den Spielbetrieb ausreichte, was nach 10 Jahren Mädchenfußball im SC Auetal besonders betrüblich war.

 

Fußballzwerge

Die Fußballzwerge wachsen und werden langsam immer größer… mit 11 Kindern starteten wir in die 1. Saison der Fairplay-Liga, bei der Ergebnisse noch nicht so wichtig sind und das Hauptaugenmerk in der Entwicklung der Kinder und dem Spaß am Fußball liegt.

Besonders gefreut haben sich die Kinder über ihre neuen Trikots, die von der Fa. Wendt gesponsort wurden und die neuen Trainingsanzüge eines anonym bleibend wollenden Sponsors.

Alle Kinder haben viel Spaß, zeigen eine tolle Gemeinschaft und Zusammenhalt, was sicher auch den Eltern zu verdanken ist, die ihren Kindern das immer wieder vorleben, sei es beim Training, bei den Turnieren oder allem, was zu organisieren ist. (Siehe auch SC-Internetseite)

In der Liga können die Kinder nach einer kurzen Eingewöhnungszeit gut mithalten. Auch bei Freundschafts-Turnieren wurden bereits erste kleine Erfolge gefeiert. Momentan kommen immer mehr Kinder dazu und um die G-Jugend brauchen wir uns keine Sorgen zu machen.

Hier vielen Dank an Anna-Marie Sahlfeld für ihre Hilfe beim Training und an Co-Trainer Sascha Melicchio.

Wir hoffen aber auch, in der neuen Saison genügend Jungs und Mädels des JG 2010 (Mädchen auch 2009) zusammen zu haben, um eine schlagkräftige F2 stellen zu können.

Gaby Wedemeier

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Februar 2017 um 16:04 Uhr