Montag, 23 Apr 2018
Sie sind hier: Start Fußball Aktuelles Saisonabschluss mal anders….
Saisonabschluss mal anders…. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 03. August 2014 um 18:27 Uhr

14 F12abschluss1…. das dachten sich Kai und Benny (Trainer der F1 und der F2 vom SC Auetal) und verbrachten mit ihren Mannschaften ein Wochenende im JBF-Zentrum auf dem Bückeberg.
Unterstützt wurden die Beiden von Ihren Frauen Sonja und Steffi… immerhin waren es 23 Kinder!!!

Nachdem am Freitag alle angekommen waren, die Zimmeraufteilung geklärt war und sich alle eingerichtet hatten wurde gekickt. Im Anschluss machten wir mit unseren Jungs ein Lagerfeuer und es gab Stockbrot und Nürnberger… zum Nachtisch Marshmallows!!!! Bis dann irgendwann alle schliefen war es fast Mitternacht….
Am Samstag waren alle voller Tatendrang, so dass die Ersten schon um 05:30h aufgestanden sind und um sechs draußen gekickt haben. Nach einem stärkenden Frühstück wurde wieder gekickt. Dann haben wir T-Shirts selbst gestaltet und als alle fertig waren hatten wir die Nationalelf komplett. Anschließend wurde eine Wanderung zu den Dinospuren gemacht. Aber wir sind nicht einfach nur gewandert…. Kai hatte ein Quiz zu den ganzen Stationen, die sich auf dem Weg zum Steinbruch befinden, vorbereitet. Alle waren mit Eifer dabei! Wieder in der Herberge angekommen wurde natürlich gekickt. Dann wurde der Grill angeschmissen.... Dank der Unterstützung einiger Mamas hatten wir leckere Salate. Mein Papa war der Grillmeister und Kai und Benny haben ihm geholfen. Die Jungs und die Trainer haben den Abend mit einem Fußballmatch ausklingen lassen. Als Überraschung gab es noch für jeden eine Medaille als Erinnerung! 14 F12abschluss2
Sonntagmorgen, es war ziemlich ruhig da sich der Schlafmangel bemerkbar machte, gab es ein letztes gemeinsames Frühstück. Im Anschluss haben die Jungs alleine ihre Sachen gepackt und die Zimmer aufgeräumt. Wobei nicht jedes Kleidungsstück im richtigen Koffer gelandet ist.... Es sind heute noch Sachen über oder werden vermisst. Bis die ersten Eltern ankamen um ihre sichtlich erschöpften Kinder abzuholen, haben einige noch mal ne Runde gekickt.

Wir können  nur sagen das es uns viel Spaß gemacht hat mit den Jungs und unserem Mädel dieses Wochenende zu verbringen, und das wir es klasse finden das alle dabei waren!!!! Immerhin sind die Jüngsten erst 8 Jahre und waren schon so lange ohne Eltern unterwegs….
Mit euch fahren wir jederzeit wieder!!!!!!

Sonja Möller

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. August 2014 um 18:30 Uhr