Mittwoch, 25 Apr 2018
Sie sind hier: Start
Selbstverteidigung heißt nicht "Karate" lernen... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 27. November 2012 um 17:29 Uhr

121124Selbstver1Am Samstag, 24.11.2012 fand in der Sporthalle in Rehren ein Selbstverteidigungs- u. Selbstbehauptungskurs für Kinder  statt.
Der Kurs wurde vom "Sicherheitstraining Schaumburg" durchgeführt.
16 Kinder im Alter von 6-12 Jahren, Jungen wie Mädchen, kamen am letzten Samstag in die Rehrerner Turnhalle und warteten gespannt, was in den nächsten beiden Stunden passieren würde. Nach einem kleinen Aufwärmspiel mit Abschlagen durch die großen "Pratzen", die die beiden Trainer vom "Sicherheitsdienst Schaumburg" mitgebracht hatten, ging das eigentliche Training los. Die Kinder lernten, laut "Stopp" zu rufen, wenn man ihnen zu nahe kam, Selbstbewusstsein auszustrahlen und im Zweifel auch schnell wegzulaufen...
Es folgten Abwehr- und Angriffsschläge auf die gegenerischen "Pratzen" und spezielle Schlagkissen, gegen die man mit Herzenslust treten durfte.
Zudem wurde mit den Kindern besprochen, wie man sich im Falle eines Angriffs oder Ansprechens durch fremde oder gewaltbereite Personen am besten verhält.
Durch das laute "Stopp"-Rufen z. B. kann das Gegenüber verunsichert werden und andere werden aufmerksam gemacht um evtl. zur Hilfe zu eilen.

Da es den meisten Kindern gut gefallen hat, ist ein Aufbaukurs im nächsten Jahr (evt. März) geplant. Die Kursgebühr hierfür steht noch nicht fest.
Unverbindliche Anmeldungen werden bei Interesse bereits entgegengenommen (s. u.).

Der geplante Kurs für Frauen musste leider ausfallen, bzw. er soll im Februar nachgeholt werden. Der neue Termin steht noch nicht genau fest, es könnte der 16. oder 17.2. werden.
Es hatten sie bisher nicht genügend Frauen angemeldet. Der Kurs ist sowohl für jüngere Frauen (ab ca. 14 J.) als auch für ältere Frauen gedacht. Für die Teilnahme wird keine besondere Sportlichkeit vorausgesetzt. Ziel des Kurses ist, das richtige Verhalten bei Angriffen gegen die eigene Person zu erlernen.

Der Kurs wird über 3 Stunden gehen und kostet 15,-- (Vereinsmitglieder) bzw. 25,-- Euro für Nichtmitglieder.
Anmeldungen/weitere Infos ab sofort unter Tel. 05753/4724 oder über den Kontakt auf dieser Seite.

 

121124Selbstver2  121124Selbstver3 
121124Selbstver4  121124Selbstver5 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. November 2012 um 17:35 Uhr