Montag, 22 Jan 2018
Sie sind hier: Start Fußball Aktuelles D-Junioren des VfL Bückeburg gewinnen Sylvesterturnier
D-Junioren des VfL Bückeburg gewinnen Sylvesterturnier PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 16. Januar 2012 um 21:08 Uhr

111230djuniorenKurz vor Ende des Jahres, nämlich an Silvester, gehört die Rehrener Sporthalle seit Jahren den D-Jugend-Kickern. Auch in diesem Jahr konnte SC-Chef Dieter Grupe wieder acht Nachwuchsteams begrüßen. Allerdings gab es bei dem Turnier den ersten Ausfall bei den diesjährigen Hallensporttagen. Der TSV Bückeberge sagte eine Stunde vor Spielbeginn ab. Doch dafür sprang der VfL Bückeburg mit einer zweiten Mannschaft ein und so konnte das Turnier wie geplant durchgeführt werden.

Zunächst traten die jungen Kicker in Gruppen gegeneinander an und dann wurden alle Plätze ausgespielt.

Der doppelte Einsatz der Bückeburger wurde schließlich mit dem Turniersieg belohnt. Sie gewannen das Finale gegen den SV Obernkirchen klar mit 8:0. Platz drei ging an die Bückeburger Reserve.

Bei der Tombola gewannen am Freitag Britta und Michael Kunze ein Fondue-Set und Jan Struckmeier konnte sich Silvester über einen 30-Euro-Gutschein für den Partyservice Tegtmeier freuen.

Am Freitag, 6. Januar, gehen die Hallensporttage des SC Auetal in die zweite Runde. Ab 18 Uhr spielen acht Mannschaften der 2. Herren-Kreisklasse um den „Tünnermann“-Cup. Am Samstag, 7. Januar, um 13 Uhr beginnt ein Hobbymannschaftsturnier um den „Malermeister Güttlein-Cup“ und am Sonntag, 8. Januar, um 13 Uhr treten Mannschaften der 3. Kreisklasse um den „Sparkassen-Cup“ an.

Im Anschluss an das Turnier werden die Hauptpreise der Tombola verlost. Quelle: Schaumburger Zeitung

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Januar 2012 um 21:24 Uhr