Gaby Wedemeier Mitglied im „Club 100“

SC Auetal ehrt langjährige Mitglieder / Tischtennissparte sucht dringend weitere Aktive

Seit Freitag gehört Gaby Wedemeier dem „Club 100“ an. „Die Aufnahme in diesen Club ist ein exklusives Dankeschön des Deutschen Fußballbundes für besonders ehrenamtlich engagierte Menschen“, erklärte Rolf Schmidt vom Kreisfußballverband. (Foto : Eine besondere Auszeichnung erhielt Gaby Wedemeier, hier mit Volker Müller (re.) vom SCA und Rolf Schmidt vom NFV)

Ließen sich feiern – die 1. Herren holte den Mastercup

Er nahm die besondere Ehrung während der Jahreshauptversammlung des SC Auetal im Feuerwehrhaus in Kathrinhagen vor. Es ist die höchste Auszeichnung des DFB für ehrenamtliche Vereinsmitarbeit im deutschen Amatuerfußball. In Niedersachsen haben nur neun Ehrenamtliche diese Auszeichnung erhalten. Verbunden ist sie mit dem Besuch eines Länderspiels. Der DFB sorgt für die Tickets, eine Übernachtung, die An- und Abreise und lädt Gaby Wedemeier und ihren Ehemann zu einem Galabend ein. Auch der SC Auetal profitiert von der Auszeichnung, denn für die Jugend gibt es zwei Minitore und Fußbälle.

Gaby Wedemeier ist stellvertretende Spartenleitung Fußball des SCA, hat 2006 ihre Trainierlizenz erworben und ist maßgeblich am Aufbau des Mädchen- und Frauenfußballs beim SC beteiligt. Sie war viele Jahre Trainerin und Spielerin und kümmert sich jetzt um die F- und G-Junioren. Sie organisiert Turniere, nimmt am Sportabzeichen teil, hat einen Lauftreff mitbegründet und viele mehr.

„Der SC Auetal ist stolz, dich in seinen Reihen zu haben“, stellte Schmidt fest.

Dann gab es die „normalen“ Ehrungen beim SC Auetal. Für 70 Jahre sollte Hermann Schulte ausgezeichnet werden und Friedrich Rumke für 60 Jahre. Beide waren aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend und bekommen die Auszeichnung nachgereicht.

Für 50-jährige Treue wurden Klaus Ehlers und Klaus-Dieter Eickhoff ausgezeichnet und Bernd Grupe, Thomas Heisler, Matthias Burkhard, Heidi Stephenson und Alan Stephenson sind seit 40 Jahren dabei. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Christine und Christian Dux geehrt.

Es folgten die Berichte aus den Sparten. Überall läuft es recht gut. Nur die Tischtennisspieler suchen dringend weitere Aktive, da sonst der Fortbestand der Abteilung ungewiss ist.

Wiedergewählt wurden: Volker Müller (2. Vorsitzender), Morten Spenner (stellvertretender Kassierer) und Stephan Dux (Schriftführer). Die Spartenleiter wurden bestätigt. Bei den Fußballern gab es eine Veränderung. Marcel Diedler und Antonia Böttcher sind die neuen Stellvertreter.

© Schaumburger Zeitung / Kerstin Lange

Archiv

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr Infos und die Möglichkeit cookies zu deaktivieren hier:
DatenschutzEinverstanden

GDPR

  • Google Maps
  • Datenerfassung auf unserer Website

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung