Freitag, 19 Jan 2018
Sie sind hier: Start
Rauschende Silvesterparty des SC Auetal mit 111 Gästen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 02. Januar 2018 um 14:09 Uhr

Alles richtig gemacht

17Silvester1Fröhlich und ausgelassen haben 111 Mitglieder und Freunde des SC Auetal im Gasthaus Toli in Westerwald ins neue Jahr gefeiert. „Es war mal wieder Zeit für eine ordentliche Silvesterparty im Auetal“, freute sich der SC-Vorsitzende Dieter Grupe.

Da im Rahmen der SC-Hallensporttage kein Silvesterturnier mehr ausgetragen wird, hatte Grupe die Idee zu der Party. Der Saal bei „Toli“ bietet beste Möglichkeiten und so stand die Lokation schnell fest. Mit DJ Julian Wiechmann engagierte der SC-Vorsitzende einen Garanten für tolle Partymusik. Nach Bekanntgabe der Partyplanungen waren die geplanten 100 Eintrittskarten schnell vergriffen. „Wir haben dann etwas aufgestockt und waren schließlich 111 Feierwütige“, so Grupe.

17Silvester2Mit einem kalt-warmen Buffet mit vielen griechischen Spezialitäten begann der Silvesterabend. „Das war alles richtig lecker“, freute sich Christine Dux und lobte auch den Service. Dann wurde getanzt, geplaudert und selbstverständlich auch getrunken. Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich. „Die Tanzfläche ist von Beginn an immer voll gewesen. Das hat man auch nicht immer. Aber es macht auch wirklich Spaß“, sagte Silke Watermann. Kurz vor Mitternacht wurden dann noch sieben Tombolapreise verlost. Gutscheine, Eintrittskarten für das Feuerwerk der Turnkunst und einen Comedyabend und als Hauptpreis einen Reisegutschein im Wert von 200 Euro zu einem Musical. Dazu gab es noch einen Trolley für die Reise. Der Hauptgewinn ging an Sascha Burkhardt.

17Silvester3Mit Sekt stießen die 111 Partygäste, die aus dem gesamten Auetal kamen, auf das neue Jahr an, und dann wurde noch bis in den frühen Morgen getanzt und gefeiert. „Die Ersten haben schon Karten für die nächste Silvesterparty bestellt“, stellte Grupe erfreut fest. „Es scheint auch allen gefallen zu haben, denn bislang hat niemand über irgendetwas gemeckert.“ Dann mache man die Arbeit der Organisation auch gerne. Ein großes Dankeschön richtete Grupe an das gesamte „Toli-Team“. „Es war einfach klasse hier“, so der SC-Vorsitzende.

Weitere Bilder sind in der Fotogalerie eingestellt.

© Schaumburger Zeitung / Kerstin Lange

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Januar 2018 um 14:14 Uhr