Montag, 23 Apr 2018
Sie sind hier: Start Fußball Aktuelles Keinen Welpenschutz mehr
Keinen Welpenschutz mehr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 10. Juli 2017 um 13:03 Uhr

SC Auetal soll den nächsten Schritt machen

17WelpenschutzMit drei Neuzugängen hat Fußball-Kreisligist SC Auetal die Vorbereitung für die Saison 2017/18 aufgenommen. Marius Mieruch (VfL Bückeburg), Philipp Dunkley (SV Hattendorf) und Torhüter Metin Yetiz (TuS Südhorsten) wechselten ins Auetal.

Der SCA trägt noch das Siegel des „ewigen Zweiten" aus der vergangenen Saison mit sich. Coach Marco Gregor und seine Mannschaft hatten die Hände an der Kreismeisterschaft und am Kreispokal sowie in der Relegation am Aufstieg in die Bezirksliga. Doch jedes Mal ging der Griff daneben: Vizemeister und Zweiter im Pokal, Aufstieg verpasst — Gregor kommentiert das auf seine Art: „Das ist wie beim Geschlechtsverkehr, ein bisschen Petting ist ja ganz schön, aber am Ende des Tages will man das ja mal vollenden." Der Titel „Vizekusen" haftet nun mal irgendwo am SCA.

„Aber wir haben nicht verloren, wir haben was gewonnen. Wir haben zwei Endspiele vor fast 2000 Zuschauern erreicht und eine junge Mannschaft entwickelt", sagt der Coach. Diese müsse jetzt den nächsten Schritt machen. Gregor lässt keinen Zweifel daran, dass jetzt der größte Gegner die Zufriedenheit mit dem Erreichten darstellt. Dieser Zustand soll gar nicht erst aufkommen, Gregor will die Zügel anziehen. Das war bereits beim ersten Training auf dem Rasen zu sehen, da ging es gleich richtig zur Sache.

Am Tag zuvor hatte der SCA einen Waldlauf mit anschließendem Aqua-Power im Bergbad Bückeburg als lockeren Aufgalopp hingelegt. Die jungen Spieler in der Mannschaft sind gefordert, die guten Leistungen aus dem Vorjahr zu bestätigen. Dazu kommt der eine oder andere Spieler aus der Reserve mit dem Anspruch, in die Erste aufzurücken. „Die Welpenzeit ist vorbei, wir müssen jetzt den nächsten Schritt machen", unterstreicht Gregor den Willen zur Bestätigung der Leistungen aus der vergangenen Saison.

© Schaumburger Nachrichten / hga

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. Juli 2017 um 13:05 Uhr