Sonntag, 22 Apr 2018
Sie sind hier: Start Volleyball Aktuelles Jahresbericht 2016 der Sparte Volleyball
Jahresbericht 2016 der Sparte Volleyball PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 18. Februar 2017 um 13:09 Uhr

17Volleyb1Im März nahmen wir, wie jedes Jahr, am Kuddel-Muddel-Turnier in Lauenau teil. Es war erneut ein sehr schönes und lustiges Turnier. Dieses Turnier ist immer eine tolle Gelegenheit gegen viele andere Mannschaften sein Können und vor allem das Spielen in unserer Mannschaft immer weiter zu verbessern. Das zeigt sich auch oft im Turnierverlauf, indem wir uns normalerweise immer weiter steigern und auch dieses Jahr das Podest erreichen konnten: wir wurden Dritter von Zwölf.17Volleyb2

Der Sommer begann wieder mit den Verschönerungsmaßnahmen des Beachvolleyballplatzes in Kathrinhagen. Die Gemeinde hatte uns neuen Sand zugesichert, leider mussten wir auf diesen doch deutlich länger als gedacht warten. So spielten wir zunächst mit deutlich erhöhten Anforderungen, da sich das Netz als sehr hoch herausstellte. Später folgte dann doch der Sand, der in einer tollen gemeinschaftlichen Aktion von einigen Spielern verteilt wurde. Danke!17Volleyb3

Im Oktober folgte wieder ein Freundschaftsspiel gegen die Mannschaft aus Lauenau. Diesmal fuhren wir nach Lauenau und es entwickelte sich spontan ein Turnier mit vier Mannschaften; eine von diesen sogar aus Spielern von uns und den Lauenauern. Da zeigte sich mal wieder das tolle Verhältnis  zu der Mannschaft aus Lauenau. So auch der Ausklang des Tages mit kühlen Getränken und dem ein oder  anderen ungesunden Snack.

17Volleyb4Am 17.Dezember feierte unsere Sparte 40-jähriges Bestehen. Unser ehemaliger Spartenleiter Gerd Wedemeier arbeitete die ganze Spartenzeit sehr ausführlich aus. Vielen Dank dafür. Wir feierten dies mit einer kleinen, sparteninternen Weihnachtsfeier, bei der es mit leckerem Essen und spaßigem Schrottwichteln doch etwas später wurde.

Im Januar 2017 nahmen wir unser 40- jähriges Bestehen noch einmal auf und luden wieder zum Turnier mit Mannschaften aus dem Umkreis. Auch dies Jahr begrüßten wir wieder Mannschaften aus Lauenau, Bad Nenndorf, Kreuzriehe und zum ersten Mal aus Obernkirchen. Überraschenderweise gab es gleich zu Beginn einen Pokal: die Mannschaft aus Lauenau überreichte uns einen Pokal zum Jubiläum. Vielen Dank auch dazu noch einmal an dieser Stelle.

Leider war unserer Einladung zum Zuschauen und gemeinsamen Jubiläumfeiern auch dies Jahr kein Zuschauer gefolgt. Schade, wir hätten uns vor allem zum Jubiläum sehr darüber gefreut, wenn ehemalige Mitspieler uns in der Halle besucht hätten oder auch andere Mitglieder aus dem SC  Auetal Interesse an tollen und spannenden Volleyballspielen gezeigt hätten!17Volleyb5

Unserem Spaß sollte das keinen Abbruch tun und so spielten wir heiße Duelle, hechteten vielen Bällen spektakulär hinterher und hauten uns insgesamt 783 Punkte um die Ohren! Am Ende vergaben auch wir in diesem Jahr Pokale an alle Mannschaften. Den Größten durfte die Mannschaft aus  Bad Nenndorf mit nach Hause nehmen.

Vielen Dank an alle für das letzte Jahr! Ich zähle auch in diesem Jahr auf euch! Bleibt alle dabei und gesund und munter!

Unser Ausblick auf die nächste Zeit: Für den 25. März ist natürlich schon die Fahrt zum Turnier nach Lauenau geplant. Außerdem für die kommenden Monate ein Freundschaftsspiel gegen die Mannschaft aus Obernkirchen. Im Sommer geht es natürlich wie immer in den Sand.

17Volleyb6Weiterhin natürlich tolle und lustige Trainingsabende am Donnerstag ab 20.15 Uhr in der Sporthalle in Rehren. Wie jedes Jahr hier wieder die Einladung an alle Volleyballinteressierten  doch einmal bei uns vorbei zu kommen!

Eure Yvonne!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 18. Februar 2017 um 13:15 Uhr