Donnerstag, 18 Jan 2018
Sie sind hier: Start Fußball Aktuelles Sieben Turniere beim SC-Budenzauber
Sieben Turniere beim SC-Budenzauber PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 16. Dezember 2016 um 21:35 Uhr

16HallentageJeden Tag gibt es Tombolagewinner

Zwischen den Tagen wird in Rehren gekickt. Der SC Auetal organisiert wieder die beliebten Hallensporttage mit sieben Turnieren.

Direkt nach den Weihnachtsfeiertagen beginnen die Hallensporttage des SC Auetal in der Sporthalle in Rehren. Traditionell nutzen zahlreiche Kicker die Gelegenheit, in Hobby-, Betriebs- oder Punktspielteams ein paar der durch das Schlemmen vermehrten Pfunde abzuarbeiten.

Den Auftakt machen am Dienstag, 27. Dezember, ab 18 Uhr die Hobbymannschaften. Freizeitkicker aus Kathrinhagen, Feuerwehrleute aus Rehren, Feldschützen, Feiglinge und Jägermeister treten dann im Kampf um den Malermeister Güttlein-Cup an.

Acht Betriebsmannschaften aus dem Auetal und der Region treffen am Mittwoch, 28. Dezember, ab 18 Uhr aufeinander. Für sie geht es um den Rauhut-Cup. Acht Alt-Herrenmannschaften spielen am Donnerstag, 29. Dezember, ebenfalls ab 18 Uhr ihr Turnier um den Horst Westermann-Cup aus und am Freitag, 30. Dezember, ab 18 Uhr geht es bei den Alt-Alt-Herren um den Franz Heinemann-Cup. Bei allen vier Turnieren wird zunächst in zwei Gruppen jeder gegen jeden gespielt und dann treffen die beiden besten Teams beider Gruppen in der KO-Runde aufeinander. Für Silvester ist wieder das Kuddel-Muddel-Turnier geplant, das im vergangenen Jahr ein großer Erfolg war. Alle aktiven Kicker des SC Auetal können daran teilnehmen. Die Mannschaften werden bunt gemixt. Spieler der 1. Herren treten gemeinsam mit Frauen und Jugendspielern an. Übrigens, im vergangenen Jahr haben sich dabei Kicker kennen gelernt, die überhaupt nicht voneinander wussten, dass sie im selben Verein der gleichen Sportart nachgehen. Eine tolle Aktion mit einer Menge Spaß für alle Teilnehmer. So soll es auch diesmal werden.

Im neuen Jahr geht es dann beim SC sportlich weiter. Die F-II- und die E-II-Jugend bestreiten am Samstag, 7. Januar, ab 10 und 14 Uhr ihre Turniere. Am Sonntag, 8. Januar, um 11.30 Uhr übernehmen die Frauen die Sporthalle in Rehren und tragen ihr Turnier um den Ulli-Danne-Cup aus.

Selbstverständlich wird an allen Turniertagen wieder bestens für das leibliche Wohl der Aktiven und Zuschauer gesorgt. Die gut bestückte Kantine des Vereinswirtsehepaars Tegtmeier lässt keine Wünsche offen. Und wie es schon immer Tradition bei den Hallensporttagen des SC Auetal ist, so werden auch diesmal wieder täglich tolle Preise bei einer Tombola verlost und zum Abschluss gibt es am 8. Januar noch einen attraktiven Hauptpreis zu gewinnen.

© Schaumburger Zeitung / Kerstin Lange

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 16. Dezember 2016 um 21:38 Uhr