Samstag, 21 Apr 2018
Sie sind hier: Start Fußball Aktuelles Super Stimmung in der rappelvollen Halle
Super Stimmung in der rappelvollen Halle PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 09. Januar 2016 um 15:57 Uhr

Frauen aus Herford holen den „Uli-Danne-Pokal“

16-sc-frauen1In der, wie immer bei den Hallensporttagen des SC Auetal, rappelvollen Sporthalle in Rehren herrscht super Stimmung. Auf dem Spielfeld kicken am letzten Turnierwochenende die Frauen und Mädchen. „Wir sind längst keine Exoten mehr und freuen uns auch über die vielen männliche Zuschauer, die uns anfeuern. Wir werden ernst genommen und das ist gut“, sagte Gaby Wedemeier, sportliche Leiterin des SC-Mädchen- und Frauenfußballs.

Unter der Leitung von Rolf Buschhorn und Sven Brinkmann seien alle Spiele fair über die Bühne gegangen. „Lediglich zwei Zeitstrafen waren zu verzeichnen“, so Wedemeier.

16Halle C VlothoDie C-Juniorinnen spielten mit sieben Teams im Modus „Jeder gegen Jeden“ den „Püngel-Cup“ aus. Der SC Vlotho und der FC Wacker Neustadt standen danach punktgleich an der Tabellenspitze. Die Entscheidung musste beim Neunmeterschießen fallen. Hier setzten sich die Mädchen aus Vlotho durch.

16-sc-frauen2Zum Frauenturnier waren acht Mannschaften angetreten. Uli Danne musste in diesem Jahr einen neuen Pokal besorgen, denn im Vorjahr hatte die SG Lindhorst durch Siege in den vergangenen drei Jahren den Pokal in ihren Besitz genommen.

Die Gastgeberinnen schafften es ungeschlagen durch die Vorrundenspiele und gewannen das Halbfinalspiel souverän mit 2:0. Im Endspiel traf der SC Auetal dann auf die Frauen der 3. Mannschaft des Herforder SV und wurden in ihre Schranken verwiesen. Mit 1:5 unterlagen sie. Die Herforderinnen freuten sich über den tollen neuen Wanderpokal.16Halle fr Herford

© Schaumburger Zeitung / Kerstin Lange

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 09. Januar 2016 um 16:16 Uhr