Samstag, 20 Jan 2018
Sie sind hier: Start Fußball Aktuelles SC Auetal verpflichtet Gregor
SC Auetal verpflichtet Gregor PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 16:37 Uhr

„Wunschlösung“ soll beim Kreisligisten neue Impulse setzen

Jetzt ist es amtlich: Der SC Auetal hat Marco Gregor als Trainer für die neue Saison verpflichtet. Gregor kommt vom TSV Algesdorf und heuert beim Tabellenzweiten der Kreisliga im Sommer an. „Das war meine Wunschlösung. Ich erhoffe mir vom neuen Mann neue Impulse“, verrät SCA-Manager Jens Kästel.

Die sportliche Leitung des SC Auetal hatte sich vor Weihnachten zusammengesetzt und eine Saisonanalyse durchgeführt. „Wir haben jeden Stein umgedreht und sind dann einstimmig zu dem Entschluss gekommen, den Trainervertrag mit Björn Schütte nicht zu verlängern“, gibt Kästel bekannt. Man habe Schütte nicht viel vorzuwerfen, man wolle aber wieder einen Trainer an der Außenlinie haben. „Für Björn war es die erste Trainerstation, wir haben ihm den Einstieg ins Trainergeschäft ermöglicht, aber es hat ihn in manchen Situationen die Erfahrung gefehlt“, erklärt Kästel.

Der Manager glaube nicht, dass die frühzeitige Bekanntgabe des Trainerwechsels negative Auswirkungen auf die Leistungen der Mannschaft habe – im Gegenteil. „Das kann auch für frischen Wind sorgen. Ich erwarte vom Trainer eine Trotzreaktion, auch wenn er enttäuscht ist. Sollte der Aufstieg klappen, wäre das für beide Parteien ein Gewinn“, weiß Kästel.

© Schaumburger NAchrichten / seb

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 16:39 Uhr