Donnerstag, 18 Jan 2018
Sie sind hier: Start Fußball Aktuelles Frauen Kreispokalsieger 2014
Frauen Kreispokalsieger 2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 07. Juni 2014 um 16:25 Uhr

Unsere Frauenmannschaft ist heute in Rehren A/R Kreispokalsieger mit einem 2 : 0 Sieg über den TSV Algesdorf II geworden. Wir gratulieren "Pep" Böttcher und seinem Team.

14kreispokalFR1
14kreispokalFR2

Der Pokalsieger der Saison 2013/14 heißt SC Auetal. Das Finale zwischen den Auetalerinnen und dem TSV Algesdorf II wurde beim Stand von 2:0 für den SCA abgebrochen, als die Algesdorfer Reserve nur noch vier Spielerinnen auf dem Platz hatte.

Die Reserve des TSV Algesdorf war mit nur acht Spielerinnen, darunter zwei Torfrauen, zum Finale angetreten. Nach rund 70 Minuten sah Schiedsrichterin Iman Mona Youssef keine andere Möglichkeit, als das Finale abzubrechen. Bis dahin hatte Algesdorf mit großer Moral gekämpft, wurde aber vom Verletzungspech beharrlich verfolgt. Da nutzten auch alle Maßnahmen von TSV-Coach Jörg Winkeler nichts, er musste zu viele Spielerinnen aus der Partie nehmen.

„Die Wetterverhältnisse waren hart, wir sind nicht richtig in Tritt gekommen“, erklärte SCA-Coach Thomas Böttcher. Nach dem 1:0 sei es fast von allein gelaufen, so Böttcher. In der Partie fehlten die spielerischen Elemente, im ersten Durchgang war Algesdorf leicht überlegen. Nach dem Seitenwechsel erzielte Lea Buddensiek das 1:0 (47.) für Auetal, Melina Juppe erhöhte auf 2:0 (60.). „Es ist ärgerlich, wenn sich dann vier von acht Spielerinnen verletzen“, erklärte Winkeler, der auf einige Spielerinnen verzichten musste. Das Finale sei eine nicht eingeplante Zugabe für den TSV gewesen, im Vordergrund stehe die Mannschaft im Bezirk, so Winkeler.

Der SC Auetal spielte mit: Stefanie Weihe, Karina Kasseck, Lea Buddensiek, Sandra Göhmann, Alena Brandsmeier, Melina Juppe, Antonia Böttcher, Leonie Böttcher, Gabriele Wedemeier und Marie Nähring.

© hga / Schaumburger Zeitung

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Juni 2014 um 18:01 Uhr