Freitag, 30 Sep 2016
Sie sind hier: Start

BKK24

Banner

Besucher

1056172
HeuteHeute155
GesternGestern410
Diese WocheDiese Woche3933
Dieser MonatDieser Monat30476
Gäste : 6

Anmeldung

Nur für SC Auetal Mitglieder!



Willkommen beim SC Auetal
Neuer Schiedsrichter-Lehrgang PDF Drucken E-Mail
Fußball - News
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 28. September 2016 um 12:05 Uhr

Der Fußballkreis Schaumburg richtet ab dem 10. Oktober 2016 einen neuen Schiedsrichter-Lehrgang aus. Wer Interesse an der Ausbildung und anschließend am Schiedsrichterwesen hat, meldet sich bitte bei

Dieter Grupe 05752 / 806 oder

Volker Müller 05724 / 397007

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 28. September 2016 um 12:08 Uhr
 
Schießen der örtlichen Vereine PDF Drucken E-Mail
Aktuell
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 28. September 2016 um 12:04 Uhr

 

Weiterlesen...

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 28. September 2016 um 12:05 Uhr
 
Sport kennt keine Grenzen PDF Drucken E-Mail
Aktuell
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 25. September 2016 um 16:57 Uhr

Musik, Tanz, Spiel, Sport und internationale Gerichte beim Fest auf dem Sportplatz

Weiterlesen...„Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.“ – unter diesem Motto der bundesweiten Projektwoche wird auch in Schaumburg für eine interkulturelle Öffnung der Gesellschaft geworben. Mit verschiedenen Aktionen sollen Signale für Begegnung und Verständigung, gegen Diskriminierung und Rassismus gesetzt werden. Auch die Gemeinde Auetal beteiligt sich an der interkulturellen Woche. „Übrigens als die einzige kleine Gemeinde in Schaumburg“, wie Sven Bethge von der Auetaler Jugendarbeit feststellt.

Geplant ist ein großes Sport- und Spielfest für Jung und Alt, das am Freitag, 30. September, von 15 bis 19 Uhr auf dem Sportplatz an der Obersburg in Rehren stattfinden soll. „Ulla Sapia und Heidemarie Stephenson von der Auetaler AWO hatten die Idee, an der kreisweit organisierten Aktion teilzunehmen und dafür weitere Partner ins Boot zu holen“, erzählte Jugendpflegerin Anne Petersen. So sei es schließlich zu einem bunten Programm gekommen, das Einiges für Jung und Alt zu bieten hat.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 25. September 2016 um 17:00 Uhr
Weiterlesen...
 
Selfies mit den Spielern PDF Drucken E-Mail
Fußball - News
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 16. September 2016 um 21:20 Uhr

SC-Nachwuchskicker auf der großen Handballbühne des GWD Minden

Weiterlesen...SC-Nachwuchskicker beim Handball

Am vergangenen Sonntag waren die E-Junioren des SC Auetal als Einlaufkinder in der Handballbundesliga beim Spiel GWD Minden gegen Frisch Auf Göppingen. Vor 2 100 Zuschauer durften sie mit den Stars von GWD Minden zu Beginn des Spieles einlaufen.

Auf der Hinfahrt waren alle schon sehr aufgeregt und diskutierten, ob das Spiel vielleicht auch im Fernsehen übertragen wurde. Dies war aber nicht der Fall. In der Halle angekommen wurden alle Kinder mit einheitlichen T-Shirts eines GWD Sponsors (WEZ) ausgestattet.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 16. September 2016 um 21:29 Uhr
Weiterlesen...
 
Fußballzwerge starten durch PDF Drucken E-Mail
Fußball - News
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 30. August 2016 um 19:52 Uhr

SC Auetal-Nachwuchs mit neuen Trikots ausgestattet

Weiterlesen...Auch die Kleinsten dürfen beim SC in schicken Trikots antreten. Ein großer Dank an den Sponsor.

Die Fußballzwerge des SC Auetal – die G-Jugend mit den Vier- bis Sechsjährigen – freuen sich über ihre neuen Trikots, die beim Training vor ihrem allerersten Spieltag anprobiert wurden. Die Jungen und Mädchen bedankten sich bei dem Sponsor, Mario Wendt von der Firma Wendt Maschinenbau in Rolfshagen für die großzügige Spende mit einem SC Auetal-Fan-Schal und einer Kiste „kühlem Hellen“. Voll ausgestattet startet der jüngste Nachwuchs des SC nun in die erste Saison und freut sich auf viele tolle Spiele. Das Training der Fußballzwerge findet montags von 15.45 bis 16.45 Uhr auf dem Sportplatz an der Autobahn in Rehren satt. Verstärkung kann das Team immer gut gebrauchen. Wer Lust hat dabei zu sein, sollte einfach mal beim Training vorbei schauen oder sich bei Trainerin Gaby Wedemeier unter 01 62- 2 35 01 64 melden.

© Schaumburger Zeitung / Kerstin Lange

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. August 2016 um 19:55 Uhr
 
« StartZurück12345WeiterEnde »

Seite 1 von 5